22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Pächter für Sportpark-Gastronomie in Sicht

Gettorf Pächter für Sportpark-Gastronomie in Sicht

Die Gemeinde Gettorf hat offenbar einen Pächter für die Gastronomie im neuen Sportpark gefunden. Nach Auskunft von Bürgermeister Jürgen Baasch (SPD) gibt es einen ernsthaften Interessenten. Nächste Woche wird die Gemeindevertretung entscheiden, ob dieser Bewerber den Zuschlag bekommt.

Voriger Artikel
Die Verunsicherung bleibt bestehen
Nächster Artikel
Online-Befragung zum Zukunftsplan

Pächter in Sicht: Wenn alles klappt, zieht spätestens zum 1. März 2017 Leben in die Gastronomie des neuen Sportparks in Gettorf ein.

Quelle: Burkhard Kitzelmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Burkhard Kitzelmann
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3