8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Museum entführt in See-Welt

Eckernförde Museum entführt in See-Welt

Wenn es im Kino Sprotten und Bonbons statt Popcorn und Eiskonfekt gibt, dann kann man sicher sein, dass der Termin für Green Screen näher rückt. Vom 10. bis 14. September ist Eckernförde zum 9. Mal Schauplatz für das Internationale Naturfilm-Festival mit Gästen aus aller Welt. Zur Einstimmung auf das große Ereignis gab es am Wochenende zunächst eine Vorstellung im Räucherei-Kino.

Voriger Artikel
Freibeuter regieren in Eckernförde
Nächster Artikel
Zum Freibeuter gekämpft und getauft

Auf dem Innenhof des Räuchereimuseums gab es keinen freien Platz mehr, als Green Screen zum Naturfilm-Kino unter freiem Himmel bat.

Quelle: Uwe Rutzen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3