3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Gute Aussichten für Dataport und THW

Bauprojekte in Altenholz Gute Aussichten für Dataport und THW

Ja zum Trainingskomplex für jugendliche Handballer und den THW Kiel, Ja zum neuen Druckzentrum von Dataport in Klausdorf, Ja zur Vergrößerung von Edeka im Altenholzer Erdbeerfeld, die an einen Supermarkt in Stift gekoppelt ist: Der Bauausschuss schob am Montag wichtige Projekte an.

Voriger Artikel
Warten auf den Elektrobus
Nächster Artikel
Jörg Meyer übernimmt Vorsitz

Im Klausdorfer Erdbeerfeld darf Edeka Johannsen sich um die letzte Baulücke erweitern, sobald das Unternehmen den geplanten Supermarkt in Stift betreibt.

Quelle: Ulf Dahl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Redaktion Lokales Kiel/SH

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3