17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Handicap-Tage: Auftritt im Exoskelett

Jupp Heynckes in Damp Handicap-Tage: Auftritt im Exoskelett

Er kam im Rollstuhl, doch eine halbe Stunde später ging der querschnittsgelähmte Christian Hansow. Technische Hilfe durch den Roboteranzug Exoskelett ließ den 36-Jährigen wieder auf eigenen Füßen stehen. Sein Auftritt war eine der spektakulären Vorführungen an den 1. Damper Handicap-Tagen.

Voriger Artikel
Superstimmung, glückliche Regattasegler
Nächster Artikel
Richtfest für den dritten Bauabschnitt

Für Herbert Scheben (links) aus Thumby ging ein Traum in Erfüllung. Trainerlegende Jupp Heynckes gab ihm Tipps beim Torwandschießen.

Quelle: Rainer Krüger

Damp. „Entdecke deine Möglichkeiten“ lautete das Motto der Premiere, die in erster Linie Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige ansprechen soll. Hansow demonstrierte, was sich mit Willen und Hilfe leisten lässt. „Ich wollte wieder auf Augenhöhe mit der Umwelt sein“, so der Ex-Soldat. Bei einem Badeunfall 2003 brach er sich einen Wirbel. Das Exoskelett lernte der in Hohn lebende Hansow  vor zwei Jahren kennen. „Inzwischen komme ich auf Strecken von 15 Meter“, berichtete er. „Dass ich mich wieder aufrichten kann, wirkt positiv. Der Körper fühlt sich besser an.“

Hansow war nicht der einzige beeindruckende Akteur. Paralympische Goldmedaillengewinner gaben Erfahrungen weiter - Kirsten Bruhn in Schwimmkursen,  Skifahrer und Leichtathlet Matthias Berg hielt Vorträge.

Schirmherr der Handicap-Tage ist Fußballtrainerlegende Jupp Heynckes. Heynckes war auf Bitte seines Freundes Marcel Bergmann gekommen. Der querschnittsgelähmte ZDF-Redakteur war Patient in Damp und überzeugte Matthias Köhler, den Ärztlichen Direktor der Damper Rehaklinik, von der Idee der Handicap-Tage mit 53 Angeboten.

Das Programm gibt es unter www.helios-kliniken.de/klinik/damp-rehaklinik unter der Rubrik Aktuelles/Presse.

Laufen mit dem Exoskelett: Hier sehen Sie Fotos von den Handicap-Tagen.

Zur Bildergalerie

Von Rainer I. Krüger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3