8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Insel auf Wanderschaft

Kosel Insel auf Wanderschaft

Missunde in Bedrängnis: Die rund 150 Quadratmeter große Schilfinsel im Missunder Noor, über die die KN zuletzt im April berichteten, hat sich durch Hochwasser und östlichen Wind wieder in Bewegung gesetzt, steuerte Dienstag den nordwestlichen Uferabschnitt Missundes an und bedrohte dort Uferbefestigungen, Stege und Boote.

Voriger Artikel
Ausgezeichnete Lebensretter
Nächster Artikel
Endstation Roskilder Weg

Der PS-starke Seenotrettungskreuzer „Walter Merz“ der DGzRS Schleswig schiebt die Schilfinsel wieder in die Bucht, aus der sie herausgetrieben ist.

Quelle: Birgit Johann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3