8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Der Gewinn der Stadtwerke sinkt

Jahresbilanz 2014 Der Gewinn der Stadtwerke sinkt

Aufgrund hoher Investitionen sind die Gewinne der Stadtwerke Eckernförde in 2014 geringer als im Vorjahr ausgefallen. Der Jahresüberschuss der Tochter der Stadt sank von 558000 auf 111000 Euro. Die Ratsversammlung beschloss kürzlich einstimmig, dass der Überschuss im Unternehmen verbleiben soll.

Voriger Artikel
Aushängeschild der Region
Nächster Artikel
SCE steht vor Herausforderungen

Die Unterschuss-Deckung durch die Stadtwerke ermöglicht bezahlbare Eintrittspreise für das Eckernförder Wellenbad. Die Schwimmhalle bleibt trotz ihres guten Besuchs weiterhin ein Defizitbetrieb.

Quelle: Christoph Rohde (Archivbild)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3