10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt ist ihm zur Heimat geworden

Amtsjubiläum Stadt ist ihm zur Heimat geworden

Am 24. September 2006 wurde Jörg Sibbel als parteiloser Kandidat in Eckernförde zum Bürgermeister gewählt – und zieht nach zehn Jahren Bilanz.

Voriger Artikel
Ein Erfolg für die Bürger
Nächster Artikel
Kinderstation: Protest gegen Schließung

Seit zehn Jahren Bürgermeister von Eckernförde: Jörg Sibbel an seinem Schreibtisch in seinem Amtszimmer im Rathaus.

Quelle: Uwe Rutzen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3