10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Kleingärtner offen für neue Ideen

Gettorf Kleingärtner offen für neue Ideen

Spießige Laubenpieper, die sich in ihrer kleinen Gartenzwerg-Idylle einigeln? Von wegen! Gettorfs Kleingärtner gehen mit der Zeit, bieten Kita-Kindern ebenso einen Platz wie Asylsuchenden und sind offen für neue Ideen. 2018 feiert der Kleingartenverein Frahmkoppel 100. Geburtstag.

Voriger Artikel
Die ersten Feuerquallen sind da
Nächster Artikel
Kicken für Mukoviszidose-Kranke

Freuen sich auf eine schöne Saison in ihren Kleingärten an der Frahmkoppel: Stefan Littek (51; li.) und Wichard Urhammer (78).

Quelle: Burkhard Kitzelmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Burkhard Kitzelmann
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3