6 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Kreative bei der Klimale

Eckernförde Kreative bei der Klimale

Der Meeresspiegel wird steigen, so lauten alle Prognosen. Wie stark, darüber sind sich die Fachleute uneinig. Künstler können sich unabhängig davon Meinungen bilden und vor allem anschaulich zeigen, wohin die Entwicklung geht. Auf der Klimale geben sie Beispiele.

Voriger Artikel
Stadt droht starker Schuldenanstieg
Nächster Artikel
Küste im Wandel

Der Begriff Meeresspiegel einmal anders interpretiert: Die Künstlerin Bozena Mozolewska aus Stettin zeigt ihre Arbeiten im Rahmen der Muthesius Kunstprojekte am Eckernförder Strand.

Quelle: Kai Pörksen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3