6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Per Schiff gekommen, mit Rad zurück

Eckernförde Per Schiff gekommen, mit Rad zurück

Wolfgang Gommel ist ein begeisterter Radfahrer. Er radelt aber nicht nur gern durch seine Heimatgemeinde Ditzingen-Heimerdingen in der Nähe von Stuttgart, sondern fühlt sich auch auf dem Wasser sehr wohl – genauer gesagt auf Kreuzfahrtschiffen. Das brachte ihn vor wenigen Wochen nach Eckernförde und bescherte Ditzingen wenig später ein außergewöhnliches Geschenk.

Voriger Artikel
Zwei Sammelunterkünfte mehr benötigt
Nächster Artikel
Ein Ständchen von 250 Musikern

Der Sattel ist hart und etwas hoch, stellte Wolfgang Gommel aus Ditzingen-Heimerdingen fest, als er die Fahrradständer vor den Eckernförder Stadtwerken inspizierte und dabei von seiner Frau fotografiert wurde. Inzwischen hat der Kommunalpolitiker aus Baden-Württemberg, der mit der „MS Albatros“ an die Ostsee kam, seiner Heimatgemeinde solch einen Ständer gespendet.

Quelle: Gommel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3