6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kunst-„Schätze“ zum Ersteigern

Eckernförde Kunst-„Schätze“ zum Ersteigern

Eckernförder Künstler haben rund 30 Schatzkistchen fantasievoll gestaltet. Die kleinen Truhen werden während des Piratenspektakels am Sonntag, 2. August, im Eckernförder Spieker am Innenhafen versteigert. Die Idee dazu hatte der Verein „Auf der Höhe“.

Voriger Artikel
Kuscheln mit Elvis, Paula und Popeye
Nächster Artikel
Leckere Landesfarben

Eckernförder Künstler haben Schatzkästchen für den guten Zweck fantasievoll verwandelt. Von links: Ute Kramer, Marianne Harms-Metzger, Margit Buß, Dorothea Paulsen, Regine Hahn, Marlies Biermann, Eike Eschholz und Anke Häußler. Vorne rechts: Karin Lembke, Vorsitzende des Vereins „Auf der Höhe“.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3