6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Landjugend hat eine feste Bleibe

Osdorf Landjugend hat eine feste Bleibe

Zweieinhalb Jahre lang hat die Landjugend Osdorf nach einer neuen Bleibe gesucht. Jetzt ist der Vorstand endlich fündig geworden. Auf dem Resthof von Karsten Winder in Brandhorst, zwischen Noer und Osdorf gelegen, darf sich die Landjugend einen neuen Gruppenraum ausbauen. Bis zur Einweihung im nächsten Jahr muss jedoch noch kräftig in die Hände gespuckt werden.

Voriger Artikel
Exot, der Pionierarbeit leistete
Nächster Artikel
Getränkemarkt schließt Baulücke

Bei Karsten Winder (links) bekommt die Landjugend eine neue Heimat. Sebastian Brien, Sophie Radmer, Lennard Mau und Marie Radmer (von links) sind froh.

Quelle: Burkhard Kitzelmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Burkhard Kitzelmann
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3