8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Buntes Fest für einen wahren Riesen

Strande Buntes Fest für einen wahren Riesen

150 Luftballons fliegen weit bis zum Horizont, und zwar vom Startplatz Leuchtturm Bülk in Strande. Zum 150. Geburtstag des Seezeichens ließ Petra Amelow, Wirtin des Leuchtturm-Pavillons und Hüterin des Turms, außer Ballons auch ein Fest steigen. Auch sie hatte Sonnabend Jubiläum. Seit 20 Jahren betreibt sie Gastronomie auf der Bülker Huk.

Voriger Artikel
Wenn die Knochen knacken
Nächster Artikel
Kleine Schätze auf dem Bauernmarkt

Ernst-August Westphal aus Kiel-Ellerbek wuchs unter dem Leuchtturm beim Großvater auf. Der war einer der letzten Leuchtturmwärter von Bülk. Westphal hat das alte Areal nachgebaut, wie es 1932 bis 1939 aussah, und es Petra Amelow und ihrem Mann Andreas zum Jubiläum geschenkt. Es bekommt einen Platz in einer Vitrine im Turm.

Quelle: Cornelia Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3