8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Carlo Ehrich bleibt Bürgermeister in Altenholz

+++ Liveblog +++ Carlo Ehrich bleibt Bürgermeister in Altenholz

Die Entscheidung in Altenholz ist gefallen: Amtsträger Carlo Ehrich konnte sich gegen seinen Herausforderer Raoul Steckel von der CDU mit 61,16 Prozent der Stimmen durchsetzen und bleibt weiterhin im Amt des Bürgermeisters.

Voriger Artikel
Lange Nacht des Klangs und des Lichts
Nächster Artikel
Ein Wechsel mit Applaus und Tränen

Amtsinhaber Carlo Ehrich (SPD) strahlt gemeinsam mit seiner Frau.

Quelle: kma
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr zum Artikel
Büdelsdorf
Foto: Als einer der ersten gratuliert der CDU-Bundestagsabgeordnete Johann Wadephul (links) dem Sieger der Büdelsdorfer Bürgermeisterwahl, Rainer Hinrichs.

Der 50-jährige Rainer Hinrichs wird neuer Bürgermeister in Büdelsdorf. Der Verwaltungsbeamte aus dem Büdelsdorfer Rathaus gewann die Wahl am Sonntag mit 74 Prozent der Stimmen deutlich. Die Wahlbeteiligung betrug 39,1 Prozent. Das Ergebnis stand um 18.45 Uhr fest.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3