6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Pläne für den See

Groß Wittensee Pläne für den See

In Sachen Naturschutz darf sich am Wittensee und auf den Flächen der angrenzenden Niederungen vom Gesetz her nichts verschlechtern. Was dieses Gebot in der Praxis bedeutet, legt der Managementplan für das Flora-Fauna-Habitat-Gebiet (FFH) fest. Über das Papier gab es jetzt eine Diskussion

Voriger Artikel
Zwischen Förde und Fjord
Nächster Artikel
Streit um Wohnpark Herrenhaus

Auf dem Wittensee schwimmen auch Schwäne: Der Managementplan für das Flora-Fauna-Habitat-Gebiet am Gewässer wurde ausführlich diskutiert.

Quelle: Rainer Krüger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3