9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Schlagkraft für die Waabser Wehr

Neues Löschfahrzeug Mehr Schlagkraft für die Waabser Wehr

Der Lichtmast lässt sich automatisch ausfahren. Mit 2000 Litern fasst der Wassertank mehr als das Zweifache des Vorgängermodells mit 800 Litern. Bei einem Fest nahm die Waabser Feuerwehr ihr neues Löschfahrzeug am Sonnabend in Empfang.

Voriger Artikel
Alle Preisträger im Überblick
Nächster Artikel
Sandtrophäe für den Wüstenfilm

 Der Waabser Wehrführer Nis Juhl (rechts) und Bürgermeister Udo Steinacker (links) übergeben den symbolische Schlüssel fürs neue Löschfahrzeug an Gerätewart Kai Gollan.

Quelle: Rainer I. Krüger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3