4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Positive Ferndiagnose für Delfin Fiete

Mögliche Verletzung Positive Ferndiagnose für Delfin Fiete

Ist Delfin Fiete verletzt? Falls ja, dann befindet sich der gut drei Meter große Tümmler gesundheitlich wohl auf dem Weg der Besserung. Das teilte Seehundjäger Peter Klink mit. Der Waidmann mit der Zusatzausbildung zum Bergen von Meeressäugern ist für den Bereich von Altenhof bis Kappeln zuständig.

Voriger Artikel
Das letzte U-Boot seiner Art
Nächster Artikel
Gefühlt wie eine Bittstellerin

Ist Delfin Fiete verletzt? Falls ja, dann befindet sich der gut drei Meter große Tümmler gesundheitlich wohl auf dem Weg der Besserung.

Quelle: Tauchen & Meer/Thorsten Peuster
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3