21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht Zeugen nach Motorradunfall

Ottestraße Polizei sucht Zeugen nach Motorradunfall

Die Polizei Eckernförde sucht Zeugen, die einen Unfall am Sonnabend, 27. August, um 15.30 Uhr in der Ottestraße beobachtet haben. Vor dem Lokal Jeverstübchen musste ein Motorradfahrer stark bremsen. Vor ihm hatte ein roter VW Golf abrupt gestoppt. Der 21-jährige Biker stürzte. Der Golffahrer fuhr einfach weiter.

Voriger Artikel
Volle Kirche nach musikalischer Ferienwoche
Nächster Artikel
Zeugenaufruf nach Fahrradunfall mit Skatern

Zeugenaufruf der Polizei: Zwei Frauen haben den Motorradunfall in der Ottestraße beobachtet.

Quelle: dpa

Eckernförde. Zwei Unfallzeuginnen hatten dem Motorradfahrer aufgeholfen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Eckernförde nach den beiden Frauen, die das Geschehen beobachtet haben, sowie dem Fahrer des roten Golfs. Hinweise bitte an das Polizeirevier Eckernförde, Telefon 04351/9080.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Cornelia Müller
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3