2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Paradies auch für Schmetterlinge

Kosel Paradies auch für Schmetterlinge

Ein Vorzeigegarten, in dem sich Schmetterlinge tummeln, Artenvielfalt auf Brachflächen und sogar im Acker: Die Wanderung des Nabu Eckernförde am Sonnabend auf und um Hof Schoolbek in Kosel zeigte, wie privates Engagement und Schutzprogramme erfolgreich Hand in Hand gehen können.

Voriger Artikel
80 Feuerwehrleute löschen Flächenbrand auf Feld
Nächster Artikel
Punktejagd im Sand

Susanne von Redecker (rechts) erläutert im Wildblumengarten, den Marx Harder geschaffen hat, das Prinzip verzahnten Artenschutzes.

Quelle: Cornelia Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Cornelia Müller
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3