19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Fahrer und Beifahrer in Lebensgefahr

Nach Unfall mit Quad Fahrer und Beifahrer in Lebensgefahr

Der Fahrer eines Quads und sein Beifahrer sind auf einer Straße nahe Sehestedt (Landkreis Rendsburg-Eckernförde) von ihrem Fahrzeug geschleudert und lebensgefährlich verletzt worden. Keiner der beiden 36 und 33 Jahre alten Verletzten sei nach dem Unfall am Samstagmorgen ansprechbar gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Voriger Artikel
Kein Kino anstatt Skaterpark
Nächster Artikel
Rückenwind sorgt für neue Rekorde

Der Fahrer eines Quads und sein Beifahrer sind auf einer Straße nahe Sehestedt von ihrem Fahrzeug geschleudert und lebensgefährlich verletzt worden.

Quelle: dpa

Sehestedt. Ein Hubschrauber und ein Rettungswagen transportierten die Unfallopfer in ein Krankenhaus. Weshalb das Quad ins Schleudern geriet, war zunächst unklar. Keiner der beiden Männer habe zum Unfallzeitpunkt einen Helm getragen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3