5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schönste „Frau-Clara“-Erlebnisse

Nach dem Aus der Szenekneipe Schönste „Frau-Clara“-Erlebnisse

Heiligabend ohne Eckernfördes Szenekneipe war für viele über Jahrzehnte nicht denkbar. Damit ist es nun vorbei. 30 Jahre nach der Eröffnung wurde die „Frau Clara“ in der vergangenen Woche abgerissen, um Platz für ein Wohn- und Geschäftshaus zu schaffen. Stammgäste erinnern sich.

Voriger Artikel
Lust aufs Ehrenamt machen
Nächster Artikel
Ideen sinnvoll umsetzen

Heiligabend ohne „Frau Clara“? Für viele junge Menschen war das über Jahrzehnte undenkbar. Zumeist kehrten sie erst am frühen Weihnachtsmorgen zu ihren Familien zurück.

Quelle: Kai Pörksen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3