7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Spektakulär und atemberaubend

Green Screen Spektakulär und atemberaubend

Drei Jahre lang waren 30 Kamerateams im Auftrag des NDR in amerikanischen Naturschutzgebieten unterwegs. Dabei gelangen ihnen spektakuläre Tier- und faszinierende Landschaftsaufnahmen. Mit dem Making Of ist am Donnerstag das 9. Internationale Naturfilm-Festival Green Screen in Eckernförde gestartet.

Voriger Artikel
Naturfilm-Schau ist eröffnet
Nächster Artikel
Wellenbad wird fit gemacht

Aus den Naturparks Amerikas auf die Bühne der Stadthalle: Michael van Bürk (2. von rechts) aus dem Vorstand des Fördervereins Green Screen sprach mit den Naturfilmern Ivo Nörenberg, Oliver Goetzl, NDR-Naturfilm-Chef Jörn Röver und Yann Sochaczewski (von links) über die Entstehung der achtteiligen Dokumentation, für die drei Jahre lang gedreht wurde.

Quelle: Uwe Rutzen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3