9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Salutschüsse für die Majestäten

Felm Salutschüsse für die Majestäten

In Felm wird zum Ende der Schützenwoche Salut geschossen, Kanonendonner und Schwarzpulverdampf sind Markenzeichen. Zu Ehren des neuen Hofstaats der Sportschützensparte im SV Felm stopft Bernhard Riewerts seine drei echten Kanonen und feuert drei Schuss ab. Natürlich sind diese Schüsse offiziell genehmigt. Natürlich fliegen keine Kugeln.

Voriger Artikel
Unfallwagen drohte zu explodieren
Nächster Artikel
Leise rattert das Spinnrad

In Felm hat die Proklamation der neuen Majestäten Stil: Mit Armbrust wird um Königswürden geschossen, vor Kanonen wird posiert, nachdem die Munition über dem Sportplatz abgefeuert ist. Kanonier ist Bernhard Riewerts, der auch den Schützenvogel baut.

Quelle: Cornelia Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Cornelia Müller
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3