10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hilfeschreie aus dem Dunkeln

Notfallübung in Eckernförde Hilfeschreie aus dem Dunkeln

Großübung Dienstagabend in Barkelsby: Rund 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW und weiteren Rettungsorganisationen probten im Rahmen von „Notruf Eckernförde“ den Ernstfall. Das Szenario war anspruchsvoll. 18 Verletzte mussten in unwegsamem Gelände gefunden und geborgen werden.

Voriger Artikel
Bald gibt’s Pizza in der „Piazza“
Nächster Artikel
Hühnerfarm bei Schwedeneck abgebrannt

Feuerwehrleute helfen einer Verletzten (Anabell Baierl) mit einer blutig geschminkten Hand, in der ein Nagel steckt.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3