10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Erste Live-Cam vom Meeresgrund

Ostsee-Info-Center Erste Live-Cam vom Meeresgrund

Wer nicht gerade Taucher ist, kennt die Ostsee nur von außen. In Eckernförde will das Ostsee-Info-Center (OIC) jetzt den Blick unter die Wasseroberfläche ermöglichen – für alle und jederzeit. Anfang nächsten Jahres soll vor dem Meereszentrum die bundesweit erste Unterwasser-Live-Webcam installiert werden.

Voriger Artikel
Auch mit 90 noch auf Tour
Nächster Artikel
Delphin auf Dorschjagd

Taucher wissen, wie es unten im Meer aussieht. Jetzt soll allen anderen auch ein Rundumblick unter Wasser ermöglicht werden. Am Seesteg vor dem Ostsee-Info-Center soll eine Unterwasserkamera Livebilder aus vier bis fünf Metern Tiefe übertragen.

Quelle: Ostsee Info-Center
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3