3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Pflegeschnitt soll Kastanien helfen

Borbyer Ufer Pflegeschnitt soll Kastanien helfen

Die Kettensäge kreischt derzeit in der Grünanlage am Borbyer Ufer in Eckernförde. Grund sind Baumpflegearbeiten an sieben Kastanien des Baumbestands am Vogelsang. Die Rosskastanien sind nach Angaben der Stadtgärtnerei „leicht vom Pilz befallen“. Das hatte ein Baumgutachten ergeben.

Voriger Artikel
L44 bei Osdorf wird ab Juli saniert
Nächster Artikel
Schulverband feierte sich

Die abgeschnittenen Äste landen gleich im Schredder. Noch bis heute sind die Baumpfleger mit den Sägearbeiten in den Borbyer Anlagen beschäftigt.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3