9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Theater mit Tabu-Thema

Eckernförde Theater mit Tabu-Thema

Eine rabenschwarze Komödie über zwei einfallsreiche, aber tolpatschige Bestatter bringt das plattdeutsche Duo Thomsen & Greve in Eckernförde auf die Bühne. Seit fünf Wochen laufen sonntags in der Pestalozzi-Schule die Proben für das Lustspiel Arven – Graven – Halleluja!. Das Duo packt die Themen Tod und Bestattungswesen an.

Voriger Artikel
Treu seit 40 Jahren
Nächster Artikel
Seit 50 Jahren wird getanzt

Eine plattdeutsche Komödie zum Schreien: Eine Schaufensterpuppe wollten die zwei Einfaltspinsel Hermann (Joachim Thomsen, links) und sein Cousin Harald (Stephan Greve) eigentlich nicht klauen.

Quelle: Jan Torben Budde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jan-Torben Budde

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3