9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Wie sicher sind Radfahrer?

Unfälle Wie sicher sind Radfahrer?

Deutlich mehr Radfahrer als noch vor Jahren sind in Eckernförde unterwegs. Und sie fahren schneller, auch aufgrund der elektrisch unterstützten Pedelecs. Die Folge: Die Polizei registrierte dieses Jahr bislang 42 Verkehrsunfälle mit Radfahrern in der Ostseestadt – eine „nicht geringe Zahl“.

Voriger Artikel
Fesselnde Bühnenkunst und Witz
Nächster Artikel
Am Strand wird bald geheiratet

Eng, unübersichtlich und bei Nässe rutschig: die Unterführung unter den Bahngleisen am Lornsenplatz. Auch ADFC-Sprecher Wolfgang Kromat ist hier schon einmal mit dem Rad weggerutscht.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3