10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Jahre Haft wegen Missbrauchs

Jugendschöffen Eckernförde Drei Jahre Haft wegen Missbrauchs

Es wurde im brisanten Prozess nicht öffentlich verhandelt: Ein 44-Jähriger aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde muss wegen drei Fällen schweren sexuellen Missbrauchs seiner Stieftochter drei Jahre und vier Monate ins Gefängnis. Das Jugendschöffengericht Eckernförde verurteilte den Mann am Donnerstag.

Voriger Artikel
Fußgänger stirbt durch Unfall
Nächster Artikel
Kreisstraßen wegen Radrennen gesperrt

Urteil zu drei Jahren und vier Monaten Haft: Das Jugendschöffengericht Eckernförde sprach den Stiefvater des sexuellen Missbrauchs an seiner Tochter schuldig.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3