6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Ring frei: In Gettorf wird wieder geboxt

Nach 70 Jahren Pause Ring frei: In Gettorf wird wieder geboxt

Beim Gettorfer Turnverein (GTV) wird nach 70 Jahren Pause wieder geboxt. Initiator der wiederbelebten Sparte ist Alexander Kahn. Die ersten beiden Trainingsabende in der kleinen Sporthalle der Parkschule waren bereits außerordentlich gut besucht.

Voriger Artikel
Dringend Wohnraum gesucht
Nächster Artikel
Amt will nur noch Familien

Der 16-jährige Isarnwohld-Schüler Erik Renner (rechts) lässt sich von Alexander Kahn (34) die Grundtechniken des Boxens erklären.

Quelle: Burkhard Kitzelmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Burkhard Kitzelmann
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3