6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
A Cappella begeistert in Altenholz

Rotary-Benefizkonzert A Cappella begeistert in Altenholz

Beste Unterhaltung bot am Freitag wieder einmal das A-Cappella-Konzert in Altenholz. Schon zum elften Mal hatte Jutta Johannsen vom Rotary-Club Eckernförde-Dänischer Wohld dafür eine gelungene Mischung komponiert. Das Publikum war begeistert und spendete allen Sängerinnen und Sängern viel Applaus.

Voriger Artikel
Boule-Fans bekommen zweite Bahn
Nächster Artikel
Carport brannte in Osterby ab

Erstmals in Altenholz-Stift dabei: der Jugendchor Schleswig-Holstein, der viel Applaus erhielt.

Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck

Altenholz. Jutta Johannsen hatte zum Start in die zweite Veranstaltungsdekade ihr Tageshoroskop aus den Kieler Nachrichten mitgebracht: „Nicht nervös werden, vor allem in den Abendstunden“, stand da: „Natürlich bin ich nervös“, gestand sie dem lachenden Publikum. Denn immer wieder die richtige Mischung für ein abwechslungsreiches Programm zu finden - das ist gar nicht so einfach. 

Doch die Kompositition für die Veranstaltung im Stifter Eivind-Berggrav-Zentrum war auch diesmal fein abgestimmt - zur großen Freude der Besucher in der quasi ausverkauften Kirche. Intakt eröffneten den Konzertabend, boten ein vielseitiges Programm: mal rotzig und frech, mal berührend sorgten sie schnell für gute Stimmung im Saal. Erstmals dabei war der Jugendchor Schleswig-Holstein. Kaum zu glauben, dass der Projektchor den Großteil des Repertoires erst am letzten Wochenende einstudiert hatte.

Just4People aus Kiel boten nach der Pause hohe Sangeskunst, verknüpft mit komödiantischem Talent - ob beim 60er-Jahre-Medley oder beim musikalischen Feilschen um Eiskugeln. "Zugabe!", forderte das Publikum! Danach beeindruckten die Pure Vocals aus Norddeutschland wieder einmal mit geistlichen und weltlichen Songs, die sie nuancenreich darboten. Alle Künstler traten an diesem Abend ohne Gage auf - für den guten Zweck. Rotary unterstützt damit Kinder- und Jugendprojekte im Dänischen Wohld. 

Hier finden Sie Fotos vom A-Cappella-Konzert im Stifter Eivind-Berggrav-Zentrum.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Redaktion Lokales Kiel/SH

Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3