10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Verletzte bei Motoradunfall

Rumohr Zwei Verletzte bei Motoradunfall

Ein Motoradfahrer verunglückte am Sonnabend gegen 17.45 Uhr mit einer Mitfahrerin im Rodenbeker Weg (Kreisstraße 32) zwischen Rodenbek und Rumohr. Der 51-jährige Kradfahrer kam auf der Strecke im Kurvenausgang nach rechts auf den Grünstreifen, verlor die Kontrolle und stürzte.

Voriger Artikel
4000 Besucher beim Osterfeuer in Eckernförde
Nächster Artikel
Würgeschlange und Co. zum Anfassen

Ein Motoradfahrer verunglückte am Sonnabend gegen 17.45 Uhr mit einer Mitfahrerin im Rodenbeker Weg.

Quelle: dpa

Rumohr. Dabei wurde er schwer verletzt und musste in die Uniklinik Kiel eingeliefert werden. Die 48-jährige Mitfahrerin wurde leicht verletzt in das städtische Krankenhaus Kiel eingeliefert. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3