2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Sanierung kann beginnen

Stadthalle in Eckernförde Sanierung kann beginnen

Der Knoten für die Sanierung der Stadthalle ist durchschlagen. In der Eckernförder Ratsversammlung fand sich Montagabend eine tragfähige Mehrheit für eine Teilsanierung der Außenhülle und eine Innensanierung für insgesamt 3,3 Millionen Euro. Bei Bürger-Forum, Grüne, SSW und FDP blieb die Entscheidung umstritten.

Voriger Artikel
Mit Optimismus aus der Tabuzone
Nächster Artikel
Plötzlich war die Wippe weg

Die Stadthalle ist zum Sanierungsfall geworden. Derzeit werden die Attika-Platten der Dachumkränzung provisorisch mit einem Holzgerüst gesichert.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3