8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hunderte Besucher werden erwartet

Scheunenfete in Osdorf Hunderte Besucher werden erwartet

Wo sonst schwere Maschinen parken, tanzen die Partygäste: Am Sonnabend um 21 Uhr, steigt auf Hof Raabe in Osdorf-Aukamp die Scheunenfete der Landjugend Osdorf und Umgebung. Die Vorsitzenden Sebastian Brien und Marie Radmer rechnen mit hunderten Besuchern.

Voriger Artikel
Kriminalpolizei sprengt Jugendbande
Nächster Artikel
Schüler aus Strande beschenken Bruno

Trecker, Raps und eine heiße Party: Auf der Scheunenfete der Landjugend Osdorf und Umgebung sind Jung und Alt herzlich willkommen.

Quelle: Jan Torben Budde

Osdorf. In einer 650 Quadratmeter großen Halle auf dem idyllisch gelegenen Hof werden ein 20 Meter langer Tresen und ein Bierpilz aufgestellt. An der Bar besteht dann Gelegenheit, zu klönen, flirten und vielleicht sogar einen „Seestern“ zu trinken.

Laut Landjugend handelt es sich dabei um einen Fruchtschnaps. „Das Rezept ist aber geheim“, sagt Marie Radmer schmunzelnd. Als Grundlage für eine lange Partynacht gibt es Grillwurst, Fleisch und Pommes. Die Scheunenfete hat auch Neuerungen zu bieten. „Wir haben diesmal einen Außentresen“, kündigt Sebastian Brien an, weil sich einige Gäste gern vor der Halle tummeln.

Ebenso feiert dort das „Oldies Eck“ seine Premiere: Die lauschige Sitzecke sei nicht zuletzt für die Ü40-Generation gedacht, die zwischendurch einen Plausch ohne laute Musik im Ohr zu schätzen weiß. Damit reagiert die Landjugend (45 Aktive) auf Anregungen. Für Musik sorgt übrigens DJ Sanity. Er legt Rock-, Pop-, Chart- und Schlagermusik auf. „Außerdem spielt er Wünsche des Publikums“, so die Landjugendmitglieder.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3