2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Drei Männer tauchten im Tattoo-Geschäft auf

Schiffbrücke Drei Männer tauchten im Tattoo-Geschäft auf

Aufsehen erregender Polizeieinsatz in Eckernförde: In einem Tattoo-Geschäft in der Straße Schiffbrücke tauchten am Freitagmittag drei Männer auf, von denen sich die Geschäftsinhaberin bedroht fühlte. Sie rief die Polizei, die gegenüber den 20, 28 und 31 Jahre alten Männern einen Platzverweis aussprach.

Voriger Artikel
Fahrradfahrer nach Zusammenstoß schwer verletzt
Nächster Artikel
Nachwuchs bei den Erdmännchen

Die Polizisten sprachen gegenüber den drei Männern einen Platzverweis aus.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3