9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Klappbrücke öffnet nur noch nachts

Schlei Klappbrücke öffnet nur noch nachts

Nur noch nachts gibt’s bis in den nächsten Tagen ein Durchkommen auf der Schlei. Weil sich durch die Sommerhitze Metallteile an der Klappbrücke Lindaunis ausgedehnt haben, streikt die Technik. Wegen der Probleme hat sich die Deutsche Bahn als Eigentümerin der Brücke zwischen Rieseby im Süden und Boren entschlossen, den Übergang tagsüber nicht mehr für den Schiffsverkehr zu öffnen.

Voriger Artikel
Auf Teamfähigkeit kommt es an
Nächster Artikel
Sattmacher am Campingplatz

Nur noch nachts gibt’s bis in den nächsten Tagen ein Durchkommen auf der Schlei.

Quelle: Uwe Rebehn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3