8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Hintergründe der Schießerei aufgeklärt

Altenholz Hintergründe der Schießerei aufgeklärt

Die Polizei hat die Hintergründe der Schießerei mit einer Schreckschusswaffe am Montag an der Danziger Straße in Altenholz aufgeklärt. Nach bisherigen Ermittlungen wurde der 29 Jahre alte Tatverdächtige von einem 34-Jährigen beim Ladendiebstahl beobachtet.

danziger straße, altenholz 54.383928 10.131344
Google Map of 54.383928,10.131344
danziger straße, altenholz Mehr Infos
Nächster Artikel
Neubau eines Supermarkts rückt näher
Quelle: Frank Peter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr zum Artikel
Altenholz
Foto: Vor dem Mehrfamilienhaus in der Danziger Straße in Altenholz fielen am Montag mehrere Schüsse.

Montagmittag ist es in der Danziger Straße in Altenholz zu einer Bedrohung gekommen, die einen größeren Polizeieinsatz zur Folge hatte. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3