16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Sechs Verletzte bei Unfall

Uhlenhorster Weg Sechs Verletzte bei Unfall

Bei einem Unfall am Uhlenhorster Weg zwischen Kiel-Friedrichsort und Altenholz sind am Freitagabend sechs Menschen verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war auf die Gegenfahrbahn gekommen.

Voriger Artikel
Mit heißer Kiste auf die Piste

Feuerwehr und Polizei rückten zu dem Unfall am Uhlenhorster Weg zwischen Altenholz und Kiel aus.

Quelle: Ulf Dahl

Kiel/Altenholz. Nach Auskunft der Regionalleitstelle der Polizei saßen im Auto des Unfallverursachers vier Personen, im anderen Fahrzeug zwei. Alle waren bereits aus den Autos ausgestiegen, als Feuerwehr und Rettungsdienst am Unfallort eintrafen.

Die vier mittelschwer Verletzten wurden laut der Kieler Berufsfeuerwehr ins Krankenhaus gebracht, die zwei Leichtverletzten konnten nach Hause. Der vorsorglich angeforderte Rettungshubschrauber wurde nicht gebraucht.

Nach dem Zusammenstoß um 19.37 Uhr landete ein Fahrzeug im Graben. Es musste geborgen werden. Warum der Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat ist noch unklar. 

Voriger Artikel
Ein Artikel von
Tanja Köhler
Ressortleiterin Digitale Angebote

Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3