7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Sanierung oder Neubau?

Eckernförder Sportstätten Sanierung oder Neubau?

Mit der Sanierung der Sportstätten steht der Stadt Eckernförde in den nächsten Jahren noch ein schwerer Brocken bevor. Wie Bürgermeister Jörg Sibbel im Ausschuss für Jugend, Kultur, Bildung und Sport mitteilte, sind dafür bereits 2,3 Millionen Euro in der mittelfristigen Finanzplanung veranschlagt. Nicht inbegriffen sind die drei betagten Sporthallen Wulfsteert, Saxtorfer Weg und am Pferdemarkt.

Voriger Artikel
„Die teuerste Gemeinde im Umkreis“
Nächster Artikel
Gemeinsames Ganztagsangebot

Sanierungsbedürftig: Für die Sporthalle am Saxtorfer Weg sollen 2016 zunächst rund 30
000 Euro an Planungskosten fließen.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3