11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Frischer Wind im Blauen Seestern

Strande Frischer Wind im Blauen Seestern

Außen markante Birkenstämme, innen viel Holz und Mobiliar in maritimen Farben: Der Blaue Seestern am Surendorfer Strand präsentiert sich völlig verwandelt. Seit dem 1. April ist Hüseyin Kubat mit seiner Frau Seval Pächter des Gastronomiebetriebes. Geöffnet ist zurzeit täglich, im Winter jedes Wochenende.

Voriger Artikel
Neues Trainingsgelände für die Pudelfreunde
Nächster Artikel
Reines Trinkwasser ohne Chemie

Hüseyin Kubat hat den Blauen Seestern völlig umgestaltet. Holz in vielen Formen, blau-weißes Mobiliar und interessante Blickfänge gehören dazu.

Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Redaktion Lokales Kiel/SH

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3