23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
TCE tanzt auf Wolke sieben

Jubiläum Tanzclub TCE tanzt auf Wolke sieben

Ein Jubiläumsjahr bringt für all jene, die anlässlich des runden Geburtstags Empfänge und Veranstaltungen ausrichten, eine ganze Menge Arbeit mit sich. So auch für Thomas Fabian, Vorsitzender des Tanzclubs Eckernförde (TCE).

Voriger Artikel
Für jeden Hörgeschmack was dabei
Nächster Artikel
Klimaexpedition im BBZ

Für langjährige Treue zum Verein und sportlich herausragende Leistungen konnte TCE-Vorsitzender Thomas Fabian (zweiter von rechts) eine Reihe von Mitgliedern auszeichnen.

Quelle: Uwe Rutzen

Eckernförde. Ein Empfang, eine festliche Ballnacht und ein Tag der offenen Tür in den Clubräumen gehörten unter anderem zum Programm zum 50-jährigen Bestehen. Durch die Unterstützung einer Reihe von Mitgliedern verlief alles wie erhofft und gewünscht. Während der Jahresversammlung sprach Fabian allen Aktiven seinen Dank aus – auch in der Hoffnung, dass es in 2016 ein klein wenig ruhiger zugehen wird.

Doch nicht nur der Rückblick auf die Jubiläumsfeierlichkeiten zauberte ein zufriedenes Lächeln auf das Gesicht des Vorsitzenden. Insbesondere der Mitgliederzustrom, den der TCE erfährt, lässt die Mundwinkel nach oben gehen. Gehörten dem Club, der seine Übungsräumen in der Aula der einstigen Willers-Jessen-Schule hat, vor zwei Jahren noch 177 Mitglieder an, so sind es inzwischen bereits 280. Insbesondere im Kinder- und Jugendbereich ist der Zuspruch anhaltend groß.

Und gerade der Nachwuchs ist es, der momentan für Furore sorgt. Bei den Norddeutschen Meisterschaften im Hip Hop, die in Eckernförde ausgetragen wurden, konnte der TCE nach Angaben von Sportwart Bernd Rusch zahlreiche Medaillenplätze erringen. Die Erwachsenen greifen hingegen kaum noch in das Turniergeschehen ein, bedauerte Rusch.

Für langjährige Treue wurden Jens Martin Schwerdtfeger, Elke und Bernd Rusch (jeweils 25 Jahre), Waltraud und Uwe Renkel (20 Jahre), Felix Siebert (15 Jahre) und Lisa Mordhorst (zehn Jahre) geehrt. Herausragende sportliche Erfolge von Felix Siebert, Julia Sick, Claudia Funk und Swantje Knudsen erfuhren ebenfalls eine Würdigung.

Bei den Wahlen wurden Hans-Joachim Danner (2. Vorsitzender), Swantje Knudsen (Kassenwartin) und Bernd Rusch in ihren Ämtern bestätigt. Johannes Koll übernimmt die Position eines Beisitzers.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Uwe Rutzen
Ressortleiter Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3