2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
DGzRS-Retter auf Abruf

Tag der Seenotretter DGzRS-Retter auf Abruf

SOS auf See: Immer dann sind sie da, die Profis und Freiwilligen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Am Sonntag, 31. Juli, ist an der Küste Tag der Seenotretter. Auch in Eckernförde. Einsatzbereit ist dieses 14-köpfige Team rund um die Uhr 365 Tage im Jahr.

Voriger Artikel
Die Säbel sind gewetzt
Nächster Artikel
Jetzt kann gebaut werden

Freiwillige Seenotretter wie Wolfgang Apitz, Gerrit Quast und Thomas Natzschka (v.l.) müssen regelmäßig auf der „Eckernförde“ trainieren, um für den Ernstfall gewappnet zu sein.

Quelle: Cornelia Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Cornelia Müller
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3