16 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Plötzlich brannte das Auto

Technischer Defekt Plötzlich brannte das Auto

Die Feuerwehr hat am Sonnabend an der B76 bei Altenhof einen brennenden Pkw gelöscht. Das Fahrzeug war nach ersten Erkenntnissen durch einen technische Defekt in Brand geraten.

Voriger Artikel
Bundespräsident besucht Versuchsfelder
Nächster Artikel
Ein Foto von der Iris zum Dank

Altenhof. Eine 54-Jährige war gegen 12 Uhr auf der Bundesstraße 76 von Eckernförde in Richtung Neudorf-Bornstein unterwegs, als ihr Ford plötzlich qualmte. Sie fuhr auf den Rastplatz an der Straße und rief mit ihrem Handy die Feuerwehr. Als die Retter eintrafen, schlugen schon Flammen aus dem Wagen. Binnen zehn Minuten hatten die sechs Feuerwehrleute den Brand gelöscht. Laut Polizei hat das Auto nur noch Schrottwert. Sie beziffert den Schaden auf 5000 Euro. 

Von Rainer Krüger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3