9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Tonnenschwere Kartoffelspende

Lindhof Noer Tonnenschwere Kartoffelspende

Diese Spende war zu groß für eine Tafel allein. 1,8 Tonnen Kartoffeln gab das Versuchsgut der Kieler Uni in Noer, der Lindhof, am Dienstag an die ehrenamtlich organisierten Essensausgaben in Eckernförde, Rendsburg und Süderbrarup weiter.

Voriger Artikel
Reiche Beute unter Bäumen
Nächster Artikel
Bahnhof wird barrierefrei

Sabine Mues (rechts) hatte zur Kartoffelspende gerufen. Horst Andresen, Hartmut-Heinrich Hollmer, Werner Ackermann, Carsten Matthiessen und Hans-Jürgen Schröder (von links) packten mit an.

Quelle: Rainer Krüger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3