16 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Tresor aus Einfamilienhaus gestohlen

Einbruch Tresor aus Einfamilienhaus gestohlen

Bislang unbekannte Einbrecher hebelten nach Polizeiangaben Mittwochnachmittag zwischen 15 Uhr und 15.15 Uhr eine Tür eines Einfamilienhauses im Gettorfer Weg auf und stahlen zwei Tresore. Einer wurde bereits gut eine Stunde später (gegen 16.30 Uhr) auf einer Koppel südlich der B 76 bei Neudorf-Bornstein aufgebrochen aufgefunden.

Voriger Artikel
Helios gründet Reha-Sparte
Nächster Artikel
Sein Herz schlägt für die Feuerwehr

Zwei Tresore wurden von Einbrechern aus Einfamilienhaus entwendet.

Quelle: dpa

Noer. Der oder die Täter hatten den dort vorhandenen Plattenweg zwischen Neudorf-Bornstein und Neudorf benutzt. Aus dem Tresor fehlen mehrere hundert Euro Bargeld. Im Rahmen der ersten Ermittlungen vom Tatort erlangte die Polizei Hinweise auf einen roten Sportwagen, vermutlich einen Alfa Romeo. Die Kripo in Eckernförde bittet um weitere sachdienliche Hinweise. Insbesondere fragt sie, wo ein roter Sportwagen aufgefallen war. Hinweise unter der Rufnummer 04351/9080.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3