13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Wagen auf Supermarkt-Parkplatz beschädigt

Unfallflucht Wagen auf Supermarkt-Parkplatz beschädigt

Während er am Donnerstagmittag auf dem Parkplatz des Supermarkts Lidl in der Ostlandstraße Eckernförde stand, wurde der Wagen eines 55-jährigen Eckernförders offenbar beschädigt. Es handelt sich um einen silbergrauen Toyota Verso. Die Polizei bittet nun Zeugen sich zu melden.

Voriger Artikel
Mountainbiker nach Unfall gesucht
Nächster Artikel
CDU fordert Meyns Rücktritt

Bei der Polizei Eckernförde machte sich bisher kein Unfallfahrer bemerkbar.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Eckernförde. Laut ihrer Mitteilung ereignete sich der Zusammenstoß zwischen 12.15 Uhr und 12.30 Uhr. Der Wagen stand in der Behindertenparkbucht und war innerhalb der kurzen Abwesenheit des Besitzers vorn rechts beschädigt worden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1000 Euro, ein Verursacher meldete sich allerdings nicht. Daher suchen die Beamten nun Zeugen und bitten sie sich unter Tel. 04351 9080 zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3