7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Viele Helfer unter einem Dach

Notruf-Organsationen stellen sich vor Viele Helfer unter einem Dach

Löschwagen der Feuerwehr, Gerätefahrzeuge des Technisches Hilfswerks und Rettungswagen des DRK – was aussah wie ein Großeinsatz, entpuppte sich am Wochenende als Präsentation der Rettungsorganisationen im Ostseebad. Unter dem gemeinsamen Dach „Notruf Eckernförde“ stellten sich die ehrenamtlich Aktiven mit ihrer Ausrüstung und ihren Aufgaben vor.

Voriger Artikel
Heiko Traulsen bleibt Bürgermeister
Nächster Artikel
Kunstrasenplätze demnächst bespielbar

Klaus-Dieter Grabow (im Fahrerhaus) stellt den Gerätekraftwagen des THW vor, der unter anderem mit Motorsägen, Trennschleifern, Lichtanlage und Winde ausgerüstet ist. Kim Wegner und Sandra Störmer vom ASB zeigen Interesse.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3