18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Zeugenaufruf nach Fahrradunfall mit Skatern

Unterführung Lornsenplatz Zeugenaufruf nach Fahrradunfall mit Skatern

Die Polizei Eckernförde sucht Unfallzeugen. Eine 16-jährige Radfahrerin war am Freitag, 26. August, um 19 Uhr in der Unterführung Lornsenplatz gestürzt. Ihr waren zwei Skateboardfahrer schnell entgegen gekommen. Sie konnte nicht mehr ausweichen, stieß mit einem der beiden zusammen und fiel zu Boden.

Voriger Artikel
Polizei sucht Zeugen nach Motorradunfall
Nächster Artikel
Blitzschlag: Feuer in nagelneuer Villa

Die Polizei bittet Zeugen des Fahrradunfalls in der Unterführung Lornsenplatz sich zu melden.

Quelle: Imke Schröder

Eckernförde.  Einer der Skater hatte sich laut Polizei bei ihr erkundigt, ob alles in Ordnung sei. Dann fuhren die beiden jungen Männer weiter. Die Polizei bittet die beiden Skater und eventuelle Zeugen des Vorfalls darum, sich in der Polizeistation Eckernförde zu melden, Telefon 04351/9080.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3