1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Nicht immer rechts vor links

Verkehrsserie „Auf der sicheren Spur“ Nicht immer rechts vor links

Manchmal scheint die Verkehrslage unklar. Altes Fahrschulwissen hilft da nicht immer weiter. Unsere Zeitung klärt in Zusammenarbeit mit dem Polizeirevier Eckernförde in der Serie „Auf der sicheren Spur“ auf. Diesmal geht es um abgesenkte Bordsteine in der Tempo-30-Zone.

Voriger Artikel
Literatur und ihre Spielarten
Nächster Artikel
Warten auf den Elektrobus

An der Eimündung des Jungfernstiegs in die Straße Am Exer in Eckernförde muss einmündender Verkehr warten, obwohl in beiden Straßen Tempo 30 gilt.

Quelle: Cornelia Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Cornelia Müller
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3