9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Seegras, der verkannte Tausendsassa

Eckernförde Seegras, der verkannte Tausendsassa

Auf der Klimale in Eckernförde zeigten findige Unternehmer, was man alles mit Seegras anfangen kann. Und manches davon hat bereits eine lange Tradition.

Voriger Artikel
Unattraktiv, alt und beschädigt
Nächster Artikel
Premiere ist mehr als Integration

Schlafen auf Natur gebettet: Kristian Dittmann aus Schwackendorf besinnt sich auf eine traditionelle Verwendung von Seegras aus der Ostsee. Er füllt das gereinigte und getrocknete Material in Kissen, Polster und Matratzen.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3